Im Interview mit Casi von RROYCE

In RROYCE lebt zweifelsohne der Geist der 80er Jahre weiter. Als Hauptinspirationsquelle rettet RROYCE die Einflüsse des Wave- / Elektro- / Synth-Pop unter Verwendung und Umsetzung eigener Kompositionen in die heutige Zeit. Die Musik von RROYCE kann sich eines gewissen … (Read More)

Im Interview mit Tunes Of Dawn

Durch Zeiten des Wandelns und Werdens hindurch haben sich TUNES OF DAWN ihren eigenen Sound erarbeitet. Die Verwobenheit von poppig-rockigem Beat, treibenden Gitarrenriffs, drückenden Bassläufen und einer zwischen Keyboard und Gitarre in Korrespondenz oder Ergänzung laufenden Melodielinie, führt zu einem … (Read More)

Im Interview mit Mundtot

Minimalistische Rhythmen, atmosphärische Synthiesounds und aggressive E-Gitarren zeichnen Mundtots Sound aus. Der Gesang wechselt dabei zwischen eindringlichem Sprechgesang und agressiven Ausbrüchen. Man hört klare Einflüsse von Rockbands der neunziger Jahre (Placebo Blackmail), aber auch von Industrialrockbands und vom britischen Postpunk … (Read More)

Im Interview mit The Pussybats

The Pussybats wurden 2006 gegründet. 2007 gewannen sie den Battle Of The Bands des Sonic Seducer-Magazins, im selben Jahr stand ein Auftritt beim Wave-Gotik-Treffen in Leipzig auf dem Programm. Die vier Stuttgarter Jungs von The Pussybats bezeichnen ihre Musik selbst … (Read More)

Im Interview mit darkplain

Vier sympathische Musiker nutzen ihr göttliches Talent, Emotionen in eingehende Songs zu packen. Walla und Rayne, die beiden Bandgründer, sind ein Paar, welches mit Inspiration und Professionalität ihre Band zusammenhalten. Seit nunmehr 3 Jahren arbeiten die Musiker konsequent an ihren … (Read More)