VAN CANTO – Metal Vocal Musical (CD-Review)

Van Canto melden sich wieder zurück auf dem Schlachtfeld! Van Canto ist eine A-cappella-Heavy-Metal-Band aus Deutschland. Sie besteht aus fünf Sängern, davon ein Hauptsänger und eine Hauptsängerin und einem Schlagzeuger. Rhythmus- und Sologitarren, Bass und Keyboards werden durch die Stimmen der Sänger imitiert. Mittlerweile haben die Mannen um Philip Dennis Schunke (Sly) und Inga Scharf 5 Alben veröffentlicht, eins wiederveröffentlicht, eine Best of und zig Singles inklusive Videos. Eine große, treue Fanschar ließ sich während dessen auch ordern, die ihre Auftritte auch entsprechend feiern. Die Musik ist ja auch schon etwas ganz eigenes und ganz großes Kino! Das letzte Werk „Dawn of the Brave“ erschien 2014.

Jetzt erblickte am 11.03. das 6. Album „Voices of Fire“ endlich das Licht der Welt. 13 brandneue Titel und ein Bonustrack sind da drauf, die wir von Dark Music World und ich Euch heute schmackhaft machen möchten. Der „Prologue“ leitet die Scheibe ein. Ein Erzähler mit angenehmer dunkler Stimme berichtet von wahren Helden und erzählt eine mächtige Geschichte. Die erste Single aus der Platte „Clashing on Armour Plates“ macht brachial weiter. Übermächtig, hymnisch, heldenhaft, gewaltig, starke Duette von Sly und Inga, dröhnende Drums. Einfach eine richtig geile Hymne und eine richtig geile Wahl  für eine Single! Richtig düster wird es dann bei „Dragonwake“. Düstere Stimmung, unheimliche Atmosphäre, gewaltige Chöre, elfenhafter Gesang von Inga, schwerwiegend, verzaubernd, berührend, wunderschöner Text, starke Drums. Zweiter Favorit neben der eben erwähnten Single! „Time and Time again“ walzt sich danach in unsere Ohren. Gewaltig, fett rockend, Symphonic Hard Rock Metal wäre hier die passende Beschreibung. Ein richtig cooles Lied mit starkem Gesang von Sly und coolem Text! Eine weitere Heldenhymne von Inga gesungen folgt mit „All my Life“. Gefühlvoll, schnell, gewaltig, mitreißend, packend, starker Text, wunderschöner Gesang, übermächtig! Ein weiterer Favorit, der dazu anstiftet, sich auf ein starkes Ross zu setzen und in Wikinger-Schlacht-Rüstung mit einer großen Gefolgschaft durch epische Kulisse zu reiten! Ein pfeilschneller, düsterer, epischer Symphonic Epic Metal im Duett performt präsentiert sich mit „Battleday´s Dawn“. Der Name wird perfekt umgesetzt und wir haben einen weiteren Favoriten! Ebenso bei „The Oracle“ und „The Betrayal“. Auch beim „Firevows (join the Journey)“ werden Heldensagen besungen und genau so heldenhaft übermächtig klingt das auch. Beeindruckender, packender, weiterer Favorit! Einfach geil, was die Jungs und ihr Mädel drauf haben! „We are One“ ist eine weitere dieser beeindruckenden, übermächtigen, spektakulären Perlen, die musikalisch alleroberste Götterklasse sind! Übermächtig, gefühlvoll, schnell, gewaltig, eine Heldendoku, packend, mitreißend, geile Stimmung, macht super Laune! Die zweite Auskopplung „The Bardcall“ darf natürlich auch nicht fehlen! Richtig geiles Goldstück und eine weitere geile Wahl für eine Single! Wer sie nicht kennt, muss da reinhören. Es lohnt sich so derbe! „To Catharsis“ ist eine solche derbe Übermacht, dass mir hier glatt mal die Worte zur Beschreibung fehlen! Es gibt einfach auch keine dafür, die beschreiben könnten, was hier fabriziert wird! Hört Euch das an, das ist sooooooooooooo verdammt geil! Fetten Daumen hoch dafür! Der „Epilogue“ ist genau so aufgebaut wie der „Prologue“, nur dass er am Ende der CD kommt. Klingt logisch, ist aber nun mal so. Der Bonustrack „Hymn“ trägt das Album zu einem würdigen Abschluss durch A-Capella der absoluten Spitzenklasse! Fette Gänsehaut und richtig stark gemacht!

Fazit:
Welch Überalbum! Van Canto schaffen es erneut, sich um eingige Stufen zu steigern und legen ein richtig mächtiges Werk vor, das von der ersten bis zur letzten Sekunde absolut geil und überzeugend ist! Feine Balladen, traurig-schwermütige Wucht, glorreiche Heldensagen, Schnelligkeit, Härte, Dunkelheit, Feuer, Power, Emotionen, starke Chöre, mega talentierte Musiker. Hier wird einiges geboten und da ist auch noch viel Potenzial nach weiter oben. Ich bedanke mich auf alle Fälle bei Inga und ihren Jungs für dieses Hammerwerk und bin richtig begeistert! Euch wünsche ich sau viel Freude damit.

Tracklist:

01 Prologue
02 Clashings on Armour Plates
03 Dragonwake
04 Time and Time Again
05 All My Life
06 Battleday’s Dawn
07 Firevows (Join the Journey)
08 The Oracle
09 The Betrayal
10 We Are One
11 The Bardcall
12 To Catharsis
13 Epilogue
14 Hymn

Album bestellen: Amazon

VÖ: 11.03.2016
Genre: Hero Metal A-Cappella
Label: Earmusic

VAN CANTO im Web:

Homepage

Facebook