SOLAR FAKE – Bringen im Dezember eine vollgepackte Retrospektive in den Handel!

SOLAR FAKE

Der erfolgreiche Electro-Act »SOLAR FAKE«, der 2007 von Multiinstrumentalisten und Sänger Sven Friedrich, auch bekannt durch seine anderen zwei Projekte Zeraphine und Dreadful Shadows, ins Leben gerufen wurde, steht nicht nur für Electro, Club Hits und volle Tanzflächen, sondern vor allem für Melodien, die man einfach nie vergisst. Dass die Band mit ihrer Musik das Publikum auf jeder Bühne der Welt zum Kochen bringen kann, wurde in den letzten Jahren schon mehrfach bewiesen.

10 Jahre sind mittlerweile seit erscheinen des Erstlingswerkes „Broken Grid“ vergangen und noch immer klingt jedes neue Werk lebendig, kraftvoll und völlig unverbraucht. Sven Friedrich und Keyboarder André Feller leisten sich keinerlei Ausfälle und bieten durchgängig guten Electro/Synthpop mit schönen Melodien und einigem Hit-Potential. Keine großen Experimente, kein Reden um den heißen Brei. Das 5. Studioalbum „You Win. Who Cares?“, das am 31. August via Out of Line auf den Markt kam, ist erneut der beste Beweis für die bestehende Funktionstüchtigkeit der gut geölten Synthpop-Maschine um Sven Friedrich.

Noch bevor es Anfang Januar mit neuen Album und Special Guest SEADRAKE auf große You Win, Who Cares?-Tour geht, auf der das Duo ihre neuen Songs ausgiebig live vorstellen werden, setzen sich SOLAR FAKE kurzehand in Form eines Re-Release noch schnell ein kleines Denkmal. Unter dem Titel „ONE 2 THREE“ erscheint am 14. Dezember 2018 ein 3-CD-Set, das die ersten drei Alben „Broken Grid“ (2008), „Frontiers“ (2011) und „Reasons To Kill“ (2013) beinhaltet, via Out of Line.

Folgendes gab Sven Friedrich zu dieser Veröffentlichung zu Protokoll: „Es ist mittlerweile 10 Jahre her, dass unser Debut BROKEN GRID das Licht der Welt erblickt hat. Seitdem ist viel geschehen und für uns gab es bisher fast nur positive Erlebnisse mit SOLAR FAKE. Umso besser, dass mit ONE 2 THREE nun unsere ersten drei Alben wiederveröffentlicht werden. Zusätzlich gibt es auf jedem Album zwei Bonus Tracks in Form von Live- oder Rehearsal- Aufnahmen. Das Booklet enthält eine Kurzfassung aus meiner Sicht auf die Bandgeschichte. Wir wünschen allen, die uns erst später kennen gelernt haben, viel Spaß mit dieser Retrospektive… und allen Sammlern natürlich auch!“ (Quelle: Pressetext)

Wenn das mal nicht das passende Weihnachtsgeschenk für alle SOLAR FAKE-Fans ist. „ONE 2 THREE“ kommt im schicken 8seitigen Digipack auf den Markt und kann schon jetzt u.a. HIER über Amazon vorbestellt werden.

Tickets für die anstehende Tour können bei allen bekannten VVK-Stellen geordert werden. Hardtickets gibt es unter: www.solarfake.de/shop

SOLAR FAKE – You Win, Who Cares? Tour 2019
+ Special Guest: SEADRAKE

18.01.2019, München, Backstage/Halle
19.01.2019, Nürnberg, Matrixx
25.01.2019, Frankfurt, Das Bett
26.01.2019, Köln, Club Volta
01.02.2019, Berlin, Lido
02.02.2019, Magdeburg, Factory
08.02.2019, Erfurt, Club From Hell
09.02.2019, Dresden, Reithalle Strasse E
08.03.2019, Hannover, Musikzentrum
09.03.2019, Hamburg, Markthalle
16.03.2019, E-Tropolis 2019, Oberhausen, Turbinenhalle

Solar Fake im Web:

Homepage

Facebook