Project Pitchfork – Laden zum Open-Air Konzert im Wasserschloss Klaffenbach ein!

Project Pitchfork

Project Pitchfork machen keine halben Sachen: Seit ihrer Gründung im Jahr 1990 gelten sie nicht nur zu den populärsten und einflussreichsten Vertretern des Electro-Wave-Genres, sondern können auch in ihrer mittlerweile 28-jährigen Schaffenszeit auf bewegte und ungeahnte Szene übergreifende Erfolge zurückblicken. Die Dark Electro-Visionäre rund um Peter Spilles brachten bereits siebzehn Studioalben auf den Markt, und mit dem 18. Werk der Band, das auf den Namen „Akkretion“ (01/2018) hört, wurde der Grundstein für eine neue Alben-Trilogie gelegt. Schon im Oktober 2018 ließen PP den zweiten Teil der Trilogie unter dem Titel „Fragment“ auf die Welt los. Dass wir also in nächster Zeit weniger von Spilles & Co. hören werden, ist sehr unwahr- scheinlich, denn schliesslich wartet ja noch Teil 3 auf seine Veröffentlichung.

Nach der Tour im Frühjahr geht es für die Band mit vereinzelten Live-Auftritten weiter. So laden Project Pitchfork zum Beispiel ihre Anhängerschaft am 24. August 2019 ins idyllisch am südlichen Stadtrand von Chemnitz gelegene Wasserschloss Klaffenbach, welches sich im Stadtteil Klaffenbach der Stadt Chemnitz im Freistaat Sachsen befindet und seine Besucher vom ersten Moment an verzaubert, zum Open-Air Konzert ein. Als Special Guest sind Solar Fake und We Are Temporary mit von der Partie. Wer also Mastermind Peter Spilles und seine beiden Mitstreiter Dirk Scheuber (Arrangements, Gitarre) und Jürgen Jansen (Synthe- sizer) hier live erleben möchte, der sollte sich schon jetzt sein Ticket entweder direkt im PP Shop oder über www.eventim.de sichern.

Project Pitchfork im Web:

Homepage

Facebook