In Extremo – Veröffentlichen umfangreiche Best-Of-Compilation im September!

In Extremo
Foto: Robert Eikelpoth

Im vergangenen Jahr stürmten die Mittelalter-Rocker von In Extremo mit ihrem Album „Quid Pro Quo“ auf die Pole-Position der deutschen Charts und absolvierten erfolgreich eine ausverkaufte Tour. Nun, knapp ein Jahr später, holen die Spielleute zum nächsten Rundumschlag aus. Zum einen wird die Tour zum letztjährigen Erfolgsalbum in diesem Dezember fortgesetzt, zum anderen erscheint bereits am 15. September unter dem Titel „40 wahre Lieder“ eine umfangreiche Best-Of-Compilation via Vertigo Berlin (Universal Music), die wohl kaum Wünsche offen lässt. Auf zwei CDs, zwei Blu-rays sowie drei DVDs findet der geneigte Hörer teilweise unveröffentlichte Live- Aufnahmen der beiden „20 wahre Jahre“-Jubiläumskonzerte auf der Loreley (2015), sowie bisher ungezeigtes Material der vorherigen Warm-Up-Akustikshow auf einem Rheinschiff.

Frontmann Micha Rhein kommentiert: „Diese Gigs waren die besten und intensivsten, die wir jemals gespielt haben. Mit ,40 wahre Lieder‘ widmen wir unseren Fans das fetteste und ehrlichste Dankeschön überhaupt!“

Die „40 wahre Lieder“ Best-Of-Compilation kann schon jetzt u.a. bei Amazon in folgenden Formaten bestellt werden: Standard (2 CD)Ltd Loreley-Fanbox (2 CD/2 Blu-ray)Ltd Loreley-Fanbox (2 CD/3 DVD)

Wer die Spielleute um Sänger Michael Robert Rhein (alias Das letzte Einhorn) live erleben möchte, hat in diesem Jahr jede Menge Möglichkeiten dazu. Die Live-Termine lesen sich wie folgt:

In Extremo – 10 Jahre Burgentour 2017

22.07.2017 Trier, Amphitheater
11.08.2017 Klaffenbach, Wasserschloss (AUSVERKAUFT)
12.08.2017 Merseburg, Schloss Merseburg
18.08.2017 Creuzburg, Burg Creuzburg (AUSVERKAUFT)
26.08.2017 Rudolstadt, Schloss Heidecksburg
27.08.2017 Hanau, Amphitheater

In Extremo – Festivals / Open Air 2017

21.07.2017 Cuxhafen, Deichbrand Festival
10.08.2017 Eschewege, Open Flair
13.08.2017 Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Festival
17.08.2017 Dinkelsbühl, Summerbreeze Festival
28.08.2017 Schleswig, Baltic Open Air
08.09.2017 Görlitz, Kulturbrauerei
09.09.2017 Selb, Festival Mediaval
15.09.2017 Berlin, Kesselhaus (Metal Hammer Awards 2017)

In Extremo – Quid Pro Quo Hallentour 2017
(* mit Fiddler’s Green)

20.12.2017 Osnabrück, Osnabrückhalle
21.12.2017 Rostock, Moya
22.12.2017 Hamburg, Mehr! Theater
27.12.2017 Frankfurt/M., Batschkapp*
28.12.2017 Erfurt, Thüringenhalle*
29.12.2017 Leipzig, Haus Auensee*
30.12.2017 Köln, Palladium*

In Extremo im Web:

Homepage

Facebook