Rabia Sorda – Melden sich mit neuen Album lautstark zurück!

Rabia Sorda
Foto by Badzka Photo

Fünf Jahre nach dem grandiosen Erfolg ihres letzten Longplayers „Hotel Suicide“ (2013) meldet sich der mexikanisch-deutsche Inferno-Mob RABIA SORDA, das Nebenprojekt von Hocico-Shouter Erk Aicrag, endlich mit einem neuen Album zurück. Das 4. Album hört auf dem Namen „The World Ends Today“, beinhalten 17 Tracks und wird am 04. Mai 2018 inklusive eines Bonus Mini-Album „Explota!“ (La Bomba En Mi Cabeza) via Out of Line auf den Markt kommen. Die neue Scheibe betiteln Rabia Sorda als das bis dato härtestes Album, was sie je eingespielt haben. Klingt ganz danach als hätte Erk Aicrag seine Klauen dieses Mal doppelt geschärft, um seine ganze Wut wie einen Orkan auf die Hörer loszulassen. Für das großartige Cover-Artwork zeichnet sich hier niemand geringeres als der Fotograf Thomas G Anderson, der u.a. schon für Künstler wie Asking Alexandria, OST + FRONT und Hocico tätig war, verantwortlicht.

Einen Vorgeschmack auf das kommende Werk gab es bereits am 14.02.2018 mit der ersten Singleauskopplung „Violent Love Song“ auf die Ohren. Doch seht und hört selbst:

Das neue Album „The World Ends Today“ + Bonus Mini-Album „Explota!“ (La Bomba En Mi Cabeza) kann schon jetzt u.a. HIER über Amazon vorbestellt werden.

Wer das Trio, bestehend aus Erk Aicrag (Vocals), Marcus Engel (Guitars & Keys) und Lucas Michael (Drums), demnächst hierzulande live erleben möchte, der sollte sich noch schnell ein Ticket für das Out Of Line Weekender 2018 sichern. Hier werden Rabia Sorda am 03. Mai die Bühne im Astra Kulturhaus Berlin zum Beben bringen.

Rabia Sorda im Web:

Homepage

Facebook