Peter Heppner muss die Akustik-Tour ein weiteres Mal verlegen

Peter Heppner
Peter Heppner
Foto: © Mathias Bothor

Peter Heppner, der unter anderem durch sein Mitwirken bei der Synthie Pop-Band Wolfsheim bekannt wurde, hat nicht nur eine der markantesten Stimmen der deutschen Musiklandschaft, sondern ist auch seit 30 Jahren auf den Bühnen in Deutschland und Europa unterwegs. Nach all den Jahren ist Heppner neben seinen Arbeiten mit der Band sowie als Solokünstler und durch zahlreiche Kolla- borationen mit diversen Künstlern noch immer ein absoluter Dauergast in Radio- und TV-Sendern. Sieben Jahre nach dem 2012er-Album „My Heart Of Stone“ meldete sich der Hamburger im September 2018 mit einem Doppelschlag zurück und legte neben seinem dritten Solo-Werk „Confessions & Doubts“, das mit facettenreiche Balladen und selbstkritischen und nachdenklichen Texte aufwartet, gleich- zeitig mit „Tanzzwang“ noch ein weiteres Album vor.

Fünf Jahre nach der letzten Akustik-Tour sollte es im letzten Jahr endlich eine Fortsetzung geben. Erneut wurden besondere Locations, die allesamt bestuhlt sind, ausgewählt. In insgesamt neun Städte wollte Peter Heppner gemeinsam mit seiner Liveband, bestehend aus Dirk Riegner (Keyboarder + Vocals), Carsten Klatte (Gitarrist) und Achim Färber (Drums), für so manche Gänsehaut-Momente sorgen. So war eigentlich der Plan. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste die Tour dann auf das Frühjahr 2021 verschoben werden. Leider hat sich an der Covid-19-Lage bisher nichts geändert und Konzerte dürfen noch immer nicht stattfinden. Demzufolge ist Peter Heppner nun dazu gezwungen, die Akustik-Tour ein weiteres Mal zu verschieben. Die Tour soll nun im Dezember 2021 über die Bühne gehen. Achtung: Durch die erneute Verlegung haben sich in den Städten Erfurt und München die Locations geändert. Alle bereits gekauften Tickets behalten natürlich auch weiterhin für die neuen Termine ihre Gültigkeit!

Peter Heppner – Akustik-Tour 2021

02.12.2021 Hannover, Markuskirche
03.12.2021 Berlin, Passionskirche (Ausverkauft)
05.12.2021 Dresden, Schauburg (Ausverkauft)
07.12.2021 Leipzig, Peterskirche (Ausverkauft)
10.12.2021 Erfurt, Alte Oper
11.12.2021 München, Backstage Arena
13.12.2021 Stuttgart, Theaterhaus T2
14.12.2021 Bochum, Christuskirche
15.12.2021 Hamburg, Grünspan

Tickets können bei allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.eventim.de werden.

Peter Heppner im Web:

Hompage

Facebook