Lolita KompleX – Gewähren mit „We’re All Dead (feat. Chris Harms)“ einen weiteren Einblick in das neue Album!

Lolita KompleX

Inspiriert von der japanischen Musik und Mode gründete Sänger Eve Evangel, nachdem sich seine frühere Band Sanguis et Cinis 2007 auflöste, 2008 zusammen mit Nana Evangel (Vocals) und Dushi (Gitarre, Backing Vocals) die Band Lolita KompleX. Der Grundstein wurde 2011 mit dem erscheinen ihres Erstlingswerkes „Le Cabaret des Marionnettes“ gelegt. Es folgte eine Tour durch Japan und nur ein Jahr später gaben sie sich bereits auf dem WGT in Leipzig die Ehre. 2014 rockten Lolita KompleX schon die Bühne auf dem Dark Munich Festival (DMF) 2014 und beim Dragon’s Cry Festival in Wien.

Nach dem Erfolgsalbum „The Greatest Show On Earth“ (2015), das sogar mit Gästen wie Mike Kelly (The Mission) und Alexander Kaschte (Samsas Traum) aufwartete, mussten die Fans in Sachen neues Album gehörig viel Geduld aufbringen, doch diese soll sich im Sommer nun endlich auszahlen. „ESCAPISM“ – so lautet der Titel der neuen Platte, die von Billy the Bat (Kitty in a Casket) mitgeschrieben und von niemand geringeres als den bekannten Musiker und Produzenten Chris Harms (Lord of the Lost) produziert wurde. Das 11 Song starke Werk wird am 05. Juli 2019 via Trisol in den Handel kommen.

Im April gab es schon mit der ersten Singlaauskopplung „Stranger in a Strange Land“ ordendlich was auf die Ohren. Doch jetzt steht der zweite Vorbote in den Startlöchern. Die Single trägt den Namen „We’re All Dead“ und feiert heute samt Videoclip seine Online-Premiere. Doch Augen und Ohren auf hier gibt es musikalische Unterstützung von Lord Of The Lost-Frontmann Chris Harms.

Eigentlich sollte es um 10:00 Uhr losgehen, doch scheinbar waren die 2 wartenden nicht genug, denn nun wurde die Premiere kurze Hand auf 19:00 Uhr verschoben.

Bleibt am Ende nur zu hoffen, das noch in diesem Jahr eine Tour fogt und Lolita KompleX dann auch wieder Deutschland einen Besuch abstatten werden.

„ESCAPISM“ Tracklist:

01 Rocking Roaming Horror Show
02 We’re All Dead (feat. Chris Harms)
03 Stranger in a Strange Land
04 Darkest Before Dawn
05 Cosplay Me
06 Hypnotic
07 Leech (We’re Not Friends)
08 Dystopia
09 Anti Social Media
10 Basilisk
11 You Just Shot the Messenger

Lolita KompleX im Web:

Homepage

Facebook