Gothic Meets Klassik wird wie geplant in 2021 über die Bühne gehen

Gothic Meets Klassik 2019

Gothic Meets KlassikNachdem die Ausnahmeshow Gothic Meets Klassik im letzten Jahr wegen der Verschärfung der Corona-Auflagen zum ersten Mal in seiner Geschichte verschoben werden musste, wird das einzigartige 2-tägige Event, das mit einem elektronischen Festivaltag, bei dem die Künstler ein reguläres Konzert-Set im Haus Auensee spielen, eingeläutet wird und am Folgetag die Bands und Künstler zusammen mit der Leipziger Philharmonie von einer gänzlich unbekannten und neuen Seite im Gewandhaus Leipzig zeigt, nun am 12.11.2021 und 13.11.2021 über die Bühne gehen.

Im aktuellen Pressetext heißt es dazu: “Das Gothic Meets Klassik Festival in Leipzig findet statt!“ ist der Satz, den viele Gothic Fans aus der gesamten Republik seit Wochen ungeduldig erwarten. Dank genehmigter Hygienekonzepte für das Haus Auensee und das Gewandhaus ist es möglich, das Festival aufgrund der aktuellen Auslastung, unter Berück- sichtigung der “2G“ Regelung durchzuführen.

Parallel zu dieser Nachricht, dass das Gothic Meets Klassik nicht verlegt werden muss, wurden neben LORD OF THE LOST, IN STRICT CONFIDENCE (nur im Haus Auensee) und DRANGSAL vor Kurzem auch WELLE: ERDBALL bestätigt.

12.11.2021 (Haus Auensee Leipzig)

LORD OF THE LOST
DRANGSAL
IN STRICT CONFIDENCE
WELLE: ERDBALL

13.11.2021 (Gewandhaus Leipzig)

LORD OF THE LOST
DRANGSAL
WELLE: ERDBALL

Aktuell sind noch Tickets für den 13.11.2021 (Gewandhaus Leipzig) unter www.eventim.de erhältlich.