Girls Under Glass – spielen im September zwei exklusive Clubshows!

Girls Under Glass

Im September ist es soweit: Neben ihrer einzigen Festival Performance des Jahres 2017 auf der diesjährigen Nocturnal Culture Night in Deutzen, werden GIRLS UNDER GLASS, die sich 1986 um Thomas Lücke (Sänger), Hauke Harms (Programmings und Keyboards) und Volker Zacharias (Gitarre) formierten und ursprünglich als Gothic-Rock-Band gegründet wurden, kündigten jetzt zur großen Freude ihrer treuen Fangemeinde noch zwei weitere Konzerte an.

Und so kehrt der Vierer um Sänger Thomas Lücke am 01.09.2017 in die Lia Eule in Bremen und am 02.09.2017 in den Privatclub Berlin ein, um in der Originalbesetzung und im kleinen intimen Rahmen zwei exklusive Clubshows zu spielen. Die Band, die in Laufe ihrer 30-jährigen Karriere einige Erfolgs-Hits wie u.a. „Ohne Dich“ (feat. Peter Spilles von Project Pitchfork) (2004), „The Heat In My Heart“ (2002) und „Reach For The Stars“ (2011) hatten, werden an beiden Abenden diverse Songs aus ihrer Historie, die bis zu früheren Tagen (80er) zurück reicht, zum Besten geben.

Die beiden Clubshows werden GIRLS UNDER GLASS aber nicht allein besteiten, sondern sie haben noch als Special Guest die aus Hamburg stammde Shoegaze- / Dreampop-Formation SEASURFER, die erst im März dieses Jahres ihr zweiten Longlplayer „Under The Milkyway… Who Cares“ via Saint Marie (Broken Silence) veröffentichten, mit im Gepäck. Tickets können HIER geordert werden!

Band Line-Up:

Thomas Lücke
Hauke Harms
Volker Zacharias
Axel Ermes
Lars Baumgart

Die Termine:

01.09.2017 Bremen, Lila Eule
02.09.2017 Berlin, Privatclub
08.-10.09. 2017 Deutzen, Nocturnal Culture Night

Girls Under Glass im Web:

Facebook