FEUERSCHWANZ – „Sex-Is-Muss“ – Wiederholung auch!

FEUERSCHWANZ

Mit ihrer teils doch recht gewagten Art haben sie schon für manche Empörung gesorgt: Ende letzten Jahres wurde die Band sogar von einem Festival in Osnabrück wieder ausgeladen, weil sie angeblich sexistisches Liedgut verbreiten würde. Die Comedy Metaller, die immer schon für ihre süffisante Art voll hinter- gründigem Humor bekannt waren, haben diesem Vorwurf nun ein ganzes Album gewürdigt. Am 19. August erscheint „Sex is Muss“ und erklärt der Welt, wie sich das mit den Bienchen und Blümchen wirklich verhält. Gespickt mit einer ordentlichen Portion Ironie und der eindeutig zweideutigen Botschaft, dass man sich und die Welt nicht zu ernst nehmen sollte. Entscheidende Erkenntnis dabei: Es gibt zu viel–Ismen“ auf der Welt. Extremismus, Fanatismus oder gar Bassismus. Kein Mensch braucht Ismen. Wozu also dieser Ismus namens „Sex is Muss“? Sehen wir uns die Schreibweise mal an: „Sex is Muss“ ist gar kein richtiger Ismus. Eher eine Art Wortneuschöpfung – auch Neologismus genannt. Was sich die Musiker_Innen von Feuerschwanz hierbei wohl gedacht haben? Warum „Sex is Muss“? Warum is(t) Sex Muss? Sprachliche Verwirrung? Politisch korrekte Erbsenzählerei? SATIRE?? Wird Feuerschwanz jetzt verklagt?

Bienen und Blümchen, Miezen und Männer, Löwen und Lämmer – Nichts, worüber man nicht mal ordentlich herziehen sollte. Für Ironie-Profis sei hier zur Sicherheit nochmal ein deutlich und für jedermann und jederfrau einsehbares schalkhaftes Augenzwinkern erwähnt. Frei nach dem Motto: Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! Diese und noch mehr Weisheiten des schwierigen raubritterlichen Daseins in einer modernen Welt voller entkoffe- iniertem Soja-Latte, Met to Go und veganem Lebertran werden wie gewohnt gekonnt und charmant vorgetragen. An Ideenreichtum und Kreativität sind FEUERSCHWANZ kaum zu bremsen! Bissig und mit viel Humor wird hier der Finger tief in menschlich-moralische Abgründe gelegt! Und es gibt auf die Ohren – jeder Song ein Brett, das nur darauf wartet, LIVE mit Euch gefeiert zu werden!

Mit ihrem Erfolgsalbum „Sex-Is-Muss“, das gar Platz 7 der offiziellen Deutschen Albumcharts belegte, sprengten die Comedy Metaller FEUERSCHWANZ sämtliche Rekorde: zur Album-Tournee mussten Konzerte aufgrund der sensationell hohen Nachfrage in größere Hallen verlegt werden. Und obwohl die Hallen größer und die Mengen dichter werden, kann von Unnahbarkeit keine Rede sein: im Gegenteil! FEUERSCHWANZ legen nach: im Frühjahr 2017 wird die erfolgreiche „Sex-Is-Muss“ -Tour, und damit eine beispiellose Erfolgsgeschichte, fortgesetzt.

FEUERSCHWANZ: SEX-IS-MUSS Tour 2017

16.03.2017 – Aschaffenburg – Colos-Saal
17.03.2017 – Hameln – Sumpfblume
18.03.2017 – Annaberg-Buchholz – Alte Brauerei
30.03.2017 – Stuttgart – Das CANN
31.03.2017 – Memmingen – Kaminwerk
01.04.2017 – Graz – Explosiv
21.04.2017 – Münster – Sputnikhalle
22.04.2017 – Kiel – Pumpe
28.04.2017 – Bremen – Aladin
29.04.2017 – Wuppertal – Live Club Barmen

FEUERSCHWANZ im Web:

Homepage

Facebook

(Quelle: Rosenheim Rocks)