Eisbrecher schicken zweite Vorabsingle ‘Es lohnt sich nicht ein Mensch zu sein’ ins Rennen

EISBRECHER
Foto: Holger Fichtner

Die Erfolgsrocker von EISBRECHER kennen keinen Stillstand. Seit über fünfzehn Jahren gehört die Band um die beiden Gründerväter Noel Pix und Frontmann und Stimme Alexander Wesselsky zur Speerspitze der NDH-Szene und hauen dabei ein Knaller-Album nach dem nächsten raus. Mit ihrem letzten Studioalbum ‘Sturmfahrt’ (2017) eroberten die Münchner nicht nur die Spitzenposition der deutschen Charts, sondern wurden sogar im Frühjahr 2018 für den mittlerweile dahinge- schiedenen deutschen Musikpreis ECHO nominiert. Zuletzt erschien mit ‘Schicksalsmelodien’ (2020) ein ganz besonderes Album, auf dem EISBRECHER insgesamt 14 Songs von Bands und Künstlern, die wir alle aus vergangenen Zeiten und anderen Zusammenhängen kennen, coverten.

Dreieinhalb Jahre nach dem Album ‘Sturmfahrt’ (2017) erscheint nun am 12. März 2021 das langersehnte, mittlerweile achte Studioalbum ‘Liebe Macht Monster’ der Münchner. Laut Wesselsky soll das neue Album das härteste, brachialste, experimentellste und traditionell untraditionellste EISBRECHER-Album in ihrer bisherigen Bandgeschichte, ein sympathisch schräger Zeitzeuge der letzten zwei bis drei Jahre werden.

Nach der provokanten Single „FAKK“ präsentieren EISBRECHER jetzt mit der Single „Es lohnt sich nicht ein Mensch zu sein“ einen weiteren Vorgeschmack auf ihren neuen Langspieler, der 14 brandneue Songs umfasst. Doch hört selbst:

‘Liebe Macht Monster’ kann unter anderem HIER auf Amazon vorbestellt werden.

Festivaltermine 2021

30.04.2021 Losheim am See, Hexentanz Festival
04.06.2021 Wolfhagen (bei Kassel), Kulturzelt
17.07.2021 Niedergörsdorf, 30. Motorcycle Jamboree
18.07.2021 Augsburg, Sommer am Kiez
25.07.2021 Köln, Amphi Festival
19.08.2021 Dinkelsbühl, Summer Breeze
21.08.2021 Busdorf, Baltic Open Air
18.09.2021 Neu-Ulm, Volle Kraft Voraus Festival

Deutschlandtour 2021
+ Special Guest: Schattenmann

05.11.2021 Bochum, Ruhrkongress
06.11.2021 Dresden, Alter Schlachthof
07.11.2021 Berlin, Columbiahalle
11.11.2021 Fürth, Stadthalle
12.11.2021 Hannover, Swiss Life Hall
13.11.2021 München, Zenith
19.11.2021 Wien (A), Gasometer
20.11.2021 Leipzig, Haus Auensee
26.11.2021 Hamburg, edel-optics.de Arena
27.11.2021 Ludwigsburg, MHP Arena
28.11.2021 Wiesbaden, Schlachthof

Tickets können wie immer bei allen bekannten VVK-Stellen geordert werden.

EISBRECHER im Web:

Homepage

Facebook