DIVE – Meldet sich mit „Let Me In“ Vinyl-Release im Mai zurück!

DIVE

Erst im April letzten Jahres bescherte der belgische Elektronik-Pionier Dirk Ivens (Absolute Body Control, The Klinik, Sonar) nach einer mehrjährigen Schaffenspause seiner treuen Anhängerschaft mir der Veröffentlichung des lang erwarteten neuen Albums „Underneath“ ein neues Lebenszeichen vom Kult-Projekt DIVE. Das Resultat konnte sich durchaus sehen lassen, denn das Album wartete mit einem faszinierenden bis verstörenden Stru- del aus minimalistischer Elektronik, welches die Hörer wie ein Sog unwiderruflich in eine dunkle Maschinenwelt hineinzog, auf. Schnell kristallisierte sich jedoch der Track „Let Me In“ zu einem der beliebtesten Stücke aus dem Album heraus. Jetzt erhält „Let Me In“ ein limitiertes Vinyl-Release mit zwei exklusiven Mixen. Zudem sind noch mit „Hollie“ & „I Remember“ zwei exklusive, neue Tracks enthalten. „Let Me In“ wird am 18. Mai 2018 via Out of Line (Groove Attack) erscheinen und kann schon jetzt u.a. HIER über Amazon vorbestellt werden.

„Mit treibenden Rhythmen und eingängigen Sequenzen, die sich in faszinierender Weise an Dirk Ivens bohrend-heiserer Stimme reiben, ist „Let Me In“ ein fesselnder Mix aus Fiebertraum und Club-Song. Die neue Dive-Maxi enthält diesen hypnotische Floor Filler in zwei bis dato nicht veröffentlichten Mixen von Mildreda und Attacke. Hinzu kommen das Ambient-Instrumental „Hollie“ und das wunderbar rohe Suicide-Cover, „I Remember“, als Exklusivtracks. Das streng limiterte Sammlerstück erscheint auf 180g Vinyl, mit edlem Coverartwork und ist ein Muss für alle Fans von Dirk Ivens Musik und für alle Liebhaber von liebevoll aufgemachten Underground-Vinyl-Veröffentlichungen.“ (Quelle: Out of Line)

DIVE im Web:

Homepage

Facebook