Beyond Obsession – Gehen im Herbst mit neuem Material auf Headliner-Tour!

Beyond Obsession

Zwei Jahre nach ihrem letzten Album „Moments of Truth“ und ein Jahr nach die 5-Track starke Maxi-Single „Pure & Naked“, die die deutsche Synthie-Pop-Band Beyond Obsession anlässlich des 5-jährigen Bestehens veröffentlichten, gibt es endlich wieder neues Material auf die Ohren. Mit ihrem bemerkenswerten Sound und dem brillanten Gesang von Nils Upahl begeisterten sie bereits in den letzten Jahren nicht nur ihre stetig wachsende Fanbase sowie Presse und Kritiker, sondern durften schon für namhafte Szenegrößen wie u.a. AND ONE und Solar Fake als Support-Act auf die Bühne stehen.

2018 holen die beiden Musiker Nils Upahl (Sänger) und André Wylar (Keyboard) nun zum nächsten Schlag aus und bringen im Herbst ihr mittlerweile viertes Studioalbum auf den Markt. Welchen Titel das Album trägt und wann genau die Veröffentlichung sein wird, ist bis dato noch nicht bekannt. Aber Fakt ist, dass Beyond Obsession im Herbst zum ersten Mal seit ihrer Gründung im Jahr 2012 auf Headliner-Tour gehen werden.

Auf dieser Tour wird das Duo aber nicht nur die neuen Stücke aus dem neuen Werk ausgiebig live präsentieren, sondern sie haben zum dem auch noch verschiedene Special Guests mit im Gepäck. Freut euch auf Bands wie Alphamay, X-O-Planet, LUX Aeterna, Evo-lution, Caisaron, Arctic Sunrise, Alienare sowie Hartung & Schleinitz. Bei einigen Special Guests war es uns leider noch nicht ersichtlich, wann und wo sie dabei sein werden. Aber wir sind uns sicher, dass dazu noch Infos folgen werden.

Tickets können an allen bekannten VVK-Stellen geordert werden.

Beyond Obsession – Album Tour 2018:

28.09.18 Bamberg – Live-Club (X-O-Planet)
05.10. – 06.10.18 Magdeburg, Factory (Benefiz for Kids)
12.10.18 tba
13.10.18 Oberhausen, Crowded House (X-O-Planet / Evo-lution)
19.10.18 Hamburg, INDRA Club 64 (Caisaron)
27.10.18 Erfurt, Prediger Keller
03.11.18 Mannheim, MS Connexion Complex (X-O-Planet)
09.11.18 Dresden, Bunker (Alienare)
16.11.18 Hannover, Subkultur
17.11.18 Bonn, Das Sofa
01.12.18 Bremen, Schlachthof

Beyond Obsession im Web:

Homepage

Facebook