ASP müssen ihre geplante KreaTour ein weiteres Mal verschieben

ASP

ASPZwei Jahre nach zutiefst (2017) und nach einer erfolgreichen Jubiläumstour erweiterten ASP im Herbst 2019 mit Kosmonautilus den Fremder-Zyklus um ein viertes Album. Noch bevor die Truppe um Frontmann und Sänger Alexander „ASP“ Frank Spreng mit ihrem neuen Werk auf große Tournee gingen, kündigten ASP die Dunkelromantische Winternächte KreaTour für Ende 2020 an. So war eigentlich der Plan. Doch so viele andere Künstler und Bands waren auch die Gothic-Novel-Rocker aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie dazu gezwungen, ihre Unplugged-Konzerte zunächst auf 2021 zu verschieben. Leider hat sich auch nach Monaten nichts an der Covid-19-Lage geändert und so mussten ASP jetzt leider mitteilen, dass die KreaTour erneut verschoben werden muss. Die Tour soll nun im Herbst 2022 über die Bühne gehen. Alle Tickets sowie die Platzreservierungen behalten natürlich weiterhin für die neuen Termine ihre Gültigkeit!

Lest hier das komplette Statement von ASP:

„Ihr schönen Menschen,

ich muss euch heute leider offiziell mitteilen, dass wir die „KreaTour“ erneut verschieben müssen. Aufgrund der mit der Pandemie einhergehenden Beschränkungen und Unwägbar- keiten ist eine Konzertproduktion dieser Größenordnung auch weiterhin nicht möglich.

Es steht nicht in unserer Macht, das zu ändern. Ich will euch heute auch nicht verschweigen, dass dieses einzigartige Tourneekonzept mehrere Wochen kurz vor dem endgültigen Aus und der ersatzlosen Streichung stand und es nur der ungebrochenen Begeisterung aller Beteiligten zu verdanken ist, dass wir dieses Programm weiterhin auf die Bühnen dieser grandiosen Veranstaltungsorte bringen wollen. Es war eine Herkules-Aufgabe, das kann man nicht anders sagen. Ich erspare euch – ausnahmsweise – die schaurigen Ereignisse auf diesem steinigen Weg und gehe direkt zur guten Nachricht über: Wir konnten diese wunderbare Tournee retten, sämtliche Platzkarten behalten auch weiterhin ihre Gültigkeit, und wir freuen uns wahnsinnig darauf, euch im November und Dezember 2022 zu den Dunkelromantischen Herbstnächten begrüßen zu dürfen. Und bis dahin werden wir euch die Wartezeit sowie die Live-Abstinenz mit vielen schönen Veröffentlichungen und anderen Lebenszeichen versüßen. Bleibt bitte alle gesund, damit wir uns in alter Frische und mit unbegrenzter Wiedersehensfreude begegnen können, wenn es endlich, endlich wieder möglich ist.“

Dunkelromantische Herbstnächten KreaTour 2022

08.11.2022 Erfurt, Alte Oper
19.11.2022 Leipzig, Haus Auensee
20.11.2022 Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle
23.11.2022 Stuttgart, Theaterhaus
24.11.2022 Hannover, Theater am Aegie
25.11.2022 Berlin, Admiralspalast
26.11.2022 Bremen, Metropol Theater
06.12.2022 Mannheim, Rosengarten
07.12.2022 Wuppertal, Historische Stadthalle
08.12.2022 Saarbrücken, Congresshalle

ASP im Web:

Homepage

Facebook