APOCALYPTICA – Neues Album und große Europa-Tournee 2020!

APOCALYPTICA

Die finnischen Cello-Rocker APOCALYPTICA aus Helsinki lassen nichts an Originalität zu wünschen übrig. 1993 gegründet zählen sie nicht nur mit ihrem klanglichen Spektrum zu den innovativsten Acts im Metal-Genre, sondern wissen im wieder aufs Neue die Massen zu begeistern. Im April 2015 schlugen die Finnen ein neues Kapitel auf und veröffentlichten mit „Shadowmaker“ ihr erstes Album mit dem neuen Sänger Franky Perez, der zuvor schon mit Rockgrößen wie Slash und Scars On Broadway auf der Bühne stand, via Harmageddon Records.

2016 stand ganz im Zeichen des 20. Jubiläums ihres Erstlingswerkes „Apocalyptica Plays Metallica By Four Cellos“ (1996), mit dem APOCALYPTICA auf einen Schlag in aller Munde waren. Zu diesem Zeitpunkt hätte wohl keiner gedacht, dass das Mal der Grundstein für eine über 20 Jahre andauernde und erfolgreiche Karriere sein wird. Zur Feier des Tages veröffentlichte die Band im gleichen Jahr noch eine Remastered Version, die zusätzlich mit drei Bonustracks angereichert wurde, unter dem Titel „Plays Metallica by Four Cellos (Remastered)“. Mit ihrem Metallica-Cover-Meisterwerk im Gepäck ging es für die sympa- thischen Finnen 2017 direkt auf große Jubiläums-Welttournee, die bis dato andauert.

Pünktlich zur Tourpause machten APOCALYPTICA ihren Fans ein schönes vorweihnacht- liches Geschenk und veröffentlichten im Dezember 2018 das Live-Album „Apocalyptica Plays Metallica by Four Cellos – A Live Performance“ als 1DVD + 2CD im Digipak via Harmageddon Records vor. Die DVD-Version umfasst dabei das komplette zweistündige Konzert, das die Combo in der eindrucksvollen mittelalterlichen Olavinlinna Burg in Savonlin- na (Finnland) zum Besten gab.

Mittlerweile haben APOCALYPTICA ein neues Album, für das eigens ein Plattenvertrag mit dem Label Silver Lining Music unterzeichnet wurde, aufgenommen. Für den Mix zeichnet sich hier niemand anderes als der Mix-Ingenieur, Tontechniker und Produzent Andrew Scheps, der u. a. schon mit Bands wie Metallica, Linkin Park, Black Sabbath & Hot Chili Peppers gearbeitet hat, verantwortlich. Mit dem neunten Studioalbum im Gepäck kommen die FINNEN ab Januar 2020 als Special Guest der schwedischen Metal-Band SABATON, die heute ihre neue Platte „The Great War“ via Nuclear Blast (Warner) veröffentlichen, auf große Europa-Tournee. Außerdem werden auf dieser Tour noch die Melodic Metaller von AMARANTHE mit von der Partie sein. Allein in Deutschland darf man sich schon jetzt auf sechs großartige Shows freuen.

Tickets können bei allen bekannten VVK-Stellen sowie über www.eventim.de gesichert werden.

APOCALYPTICA live 2020

17.01.2020 Zürich, Hallenstadion (CH)
18.01.2020 Stuttgart, Schleyerhalle
19.01.2020 München, Olympiahalle
21.01.2020 Wien, Gasometer (AT)
22.01.2020 Budapest, Arena (HU)
24.01.2020 Warsaw, Torwar (PL)
25.01.2020 Berlin, Max Schmeling Halle
26.01.2020 Prague, O2 Arena (CZ)
28.01.2020 Milan, Alcatraz (IT)
31.01.2020 Frankfurt, Festhalle
01.02.2020 Oberhausen, König Pilsener Arena
02.02.2020 Antwerp, Lotto Arena (BE)
04.02.2020 Barcelona, Sant Jordi (ES)
05.02.2020 Madrid, Vistalegre (ES)
07.02.2020 Paris, Zenith (FR)
08.02.2020 London, Wembley Arena (UK)
09.02.2020 Amsterdam, Afas Live (NL)
11.02.2020 Hamburg, Sporthalle
12.02.2020 Copenhagen, Forum Black Box (DK)
14.02.2020 Gothenburg, Scandinavium (SE)
15.02.2020 Stockholm, Hovet (SE)
16.02.2020 Oslo, Spektrum (NO)

APOCALYPTICA im Web:

Homepage

Facebook