Mythemia – Helft mit, das 2. Album zu realisieren!

Mythemia

Die mittelalterliche Fantasy Folk-Band Mythemia sind schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 haben sie sich nicht nur bereits eine beachtliche Fanbase, sondern auch einen Stammplatz auf dem MPS (Mittelalterlichen Phantasie Spektakulum) erspielt. Schon mit ihrem Debütalbum „Weltenwanderer“ (2014) luden die Bielefelder den Hörer mit treibenden Rhythmen und kraftvollen Gesängen sowie Geschichten von fernen Landen und vergessenen Zeiten mit ihnen gemeinsam auf Reisen zu gehen. Seitdem ist viel passiert. Es wurden so manche Abenteuer bestritten und zwei Besetzungswechsel (2016) durchlebt.

Jetzt ist es für die 6-köpfigen Fantasy-Folker an der Zeit ein neues Kapitel aufschlagen, ein Kapitel, das in Form eines neuen Albums nicht passender sein kann. Um die Finanzierung ihres zweiten Langspielers, das Ende 2018 erscheinen soll, auch stämmen zu können, startete die Truppe bereits vor geraumer Zeit eine Crowdfunding Kampagne über der Plattform „Startnext“. Mittlerweile wurde schon das 1. Fundingziel von 3.250 €, die die Produktionskosten des Albums abdecken, erreicht. Trotz dieses Erfolges würden Mythemia ihren Fans noch etwas mehr als gewöhnlich bieten. Sollte das 2. Fundingziel von 4.375 € auch erreicht werden, wird die neue Platte zusätzlich 1-2 Bonustracks und ein umfang- reicheres Booklet beinhalten.

Wer die junge Band, bestehend aus Rodrigo (Lead Vocals), Annie (Hurdy Gurdy, Backing Vocals, Whistles, Pipes), VanThomas der Barde (Fiddle, Backing Vocals, Bouzouki), Towky (Guitars), Teddy (Bass) und Der Kobold (Drums), unterstützen möchte, kann dieses noch bis zum 24. Juni 2018 (23:59 Uhr) tun. Und denkt immer daran: Es gibt nichts Gutes, außer man tut es :)) !!!

Alle Infos zur Crowdfunding-Kampagne findet ihr unter diesem Link: https://www.startnext.com/mythemia

Mythemia im Web:

Homepage

Facebook