M’era Luna Festival 2022 per Livestream miterleben!

M’era Luna FestivalNach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause strömen endlich wieder bis zu 25.000 Besucher aus ganz Europa auf den Flugplatz Drispenstedt in Hildesheim, um gemeinsam auf dem beliebten M’era Luna Festival (06.08. – 07.08.2022) ein friedliches und entspanntes Wochenende mit alten und neuen Freunden zu verbringen.

Neben einem abwechslungsreichen Line-Up gehört vor allem ein wundervolles Rahmenprogramm (u. a. Lesungen, Work- shops, Aztogrammstunden), Diskonächte mit Szene-DJs, die kurzen Wege, der Mittelalter- markt mit seinen zahlreichen Verkaufsständen, die zum gemütlichen Einkaufsbummel einladen, sowie die extravagante Modenschau zu den Hauptanziehungspunkten der Festi- valbesucher. Alle wichtigen Infos zum Rahmenprogramm dazu findet ihr HIER!

Achtung: Leider mussten Megaherz wegen Krankheit kurzfrißtig ihren Auftritt absagen. Als Ersatz wurden Lacrimas Profundere ankündigt.

Das komplette Line-Up nach Tagen sieht wie folgt aus:

06. August 2022

ASP feat. The Little Big Men – Nitzer Ebb – Blutengel – The Mission – Covenant – The Lord of the Lost Ensemble – Lacrimas Profundere – In Strict Confidence – Haujobb – Faderhead – Ost+Front – Solitary Experiments – Tyske Ludder – Noisuf-X – QNTAL – Schattenmann – Chrom – Ambassador21 – Rave the Reqviem – Adam is a Girl – Enemy Inside

07. August 2022

Eisbrecher – The Sisters of Mercy – Schandmaul – VNV Nation Classical – The Crüxshadows – Front Line Assembly – Feuerschwanz – Nachtmahr – Rotersand – Diorama – Unzucht – The Cassandra Complex – Soman – The Beauty of Gemina – A Life Divided – Then Comes Silence – Aeverium – Hell Boulevard – Oul

Den genauen Zeitplan, wann welche Band wo auftritt, findet ihr HIER!

Für alle, die dieses Wochenende nicht beim M’era Luna Festival in Hildesheim dabei sein können, gibt es aber gute Nachrichten: ARTE Concert wird euch das M’era Luna-Feeling pur ins heimische Wohnzimmer bringen. HIER findet ihr den Link für Samstag, 6. August und HIER den Link für Sonntag, 7. August. An beiden Tagen startet die Übertragung um 16:30 Uhr. Aber auch der Norddeutsche Rundfunk (NDR.de) wird wie bereits in der Vergangen- heit HIER vom Festival streamen.

Hier eine Übersicht der geplanten Streams:

Samstag, 6. August 2022

16.35 Uhr – QNTAL
17.15 Uhr – Schattenmann
17.55 Uhr – Ost+Front
18.35 Uhr – Lacrimas Profundere
19.15 Uhr – Lord of the Lost
20.00 Uhr – The Mission
21.00 Uhr – Nitzer
22.15 Uhr – Blutengel

Sonntag, 7. August 2022

16.50 Uhr – The Beauty of Gemina
17.30 Uhr – Feuerschwanz
18.10 Uhr – Combichrist
18.55 Uhr – VNV Nation Classical
19.45 Uhr – Schandmaul
20.45 Uhr – Eisbrecher
22.00 Uhr – ASP feat. The Little Big Men

Darüber hinaus werden einige ausgewählte Konzerte auf www.meraluna.de per Livestream übertragen. Den Stream könnt ihr nach der Übertragung in der ARTE Mediathek finden.

M’era Luna im Web:

Homepage

Facebook