LORD OF THE LOST – Legen mit zwei Zusatzshows für Dezember 2019 nach!

LORD OF THE LOST

Mit LORD OF THE LOST muss man immer rechnen, dass haben die Hamburger schon oft bewiesen. Anfangs in der Szene und bei Kritikern sehr umstritten, haben die Mannen um Sänger Chris Harms nie aufgegeben und weiter ihre Ziele verfolgt.

Von klassischem Goth-Rock haben sie sich zu einer ernst zu nehmenden Metal-Band entwickelt, die auf Konzerten und Festivals ihre Fans immer wieder zu begeistern wissen. Stagnation ist für die Band ein absolutes Fremdwort und das wird sich auch in den nächsten Jahren nicht ändern. Sich stetig weiter entwickeln, in neue Sphären vorstoßen und sich dabei treu bleiben – das haben die Fünf trotz Besetzungswechseln in den letzten 10 Jahren hervorragend geschafft. Fünf Studioalben wurden bereits veröffentlicht, im August dieses Jahres folgte mit „Thornstar“ Nummer 6. Ein Konzept- album um den Untergang der Hochkultur Pangaen – liebevoll bis ins Detail recherchiert und wiedergegeben.

Im kommenden Jahr wird die Band ihr 10-jähriges Jubiläum mit einem Doppelkonzert der besonderen Art an zwei Abenden feiern. Am 07.12.2019 wird es zum einen mit der Rock-Show in der Hamburger Markthalle so richtig schön dreckig, verzerrt und laut. Am 08.12.2019 hin- gegen schlagen LOTL in der Friedrich-Ebert-Halle zu Hamburg-Harburg die gefühlvollen, leisen und klassischen Töne an.

Da jedoch beide Jubiläum-Shows innerhalb weniger Wochen ruck zuck ausverkauft waren, legen LORD OF THE LOST nun mit zwei Zusatzshows nach. (Termine siehe unten) Das solltet ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Limitierte Hard-Tickets gibt es im http://lord-shop.de, reguläre Tickets können bei Eventim geordert werden.

06.12.2019 Hamburg, Markthalle (Rock-Show) – Zusatzshow
07.12.2019 Hamburg, Markthalle (Rock-Show) – Ausverkauft
08.12.2019 Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle (Ensemble-Show) – Ausverkauft
09.12.2019 Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle (Ensemble-Show) – Zusatzshow

LORD OF THE LOST im Web:

Homepage

Facebook