Lord Of The Lost gehen im Frühjahr 2017 wieder auf Headliner-Tour!

Lord Of The Lost

Bereits seit 2009 stürmen die Hamburger Dark Rocker um Frontmann und Sänger Chris Harms mit scheinbar unaufhaltsamer Energie und einer Brise frischen Wind zwischen den Genregrenzen von Rock und Metal sowie eingängigen Pop-Refrains in diversen düsteren Dimensionen. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres am 29. Juli 2016 erschienenen Albums „Empyrean“, mit der die Band übrigens einen grandiosen 9. Platz der Offiziellen Deutschen Albumcharts für sich verbuchen konnte, gehen die St. Paulianer nun unter dem Motto „Raining Stars“ im Frühjahr 2017 wieder auf Headliner-Tour.

Lord Of The Lost kommen aber nicht allein auf Tour, sondern haben zur musikalischen Unterstützung auch noch ihre Labelkollegen von Aeverium und ihre Neuentdeckung Scarlet Dorn, die auf dieser Tour zum ersten Mal live zu erleben sein wird, mit im Gepäck. Die Fans dürfen sich also wieder auf energetische und schweißtreibende Shows des Quintetts in gewohnter Manier freuen. Tickets können bereits bei allen bekannten Vorverkaufsstellen geordert werden.

Lord Of The Lost – Raining Stars Tour 2017
+ Support: Aeverium & Scarlet Dorn

30.03.2017 München – Backstage
31.03.2017 Erfurt – HSD-Gewerkschaftshaus
01.04.2017 Kiel – Die Pumpe
06.04.2017 Frankfurt – Batschkapp
07.04.2017 Oberhausen – Turbinenhalle
08.04.2017 Hannover – Pavillon
20.04.2017 Nürnberg – Hirsch
21.04.2017 Leipzig – Täubchenthal
22.04.2017 Berlin – Astra
27.04.2017 Wien – Szene Wien
28.04.2017 Stuttgart – Wizemann
04.05.2017 Osnabrück – Rosenhof
05.05.2017 Köln – Essigfabrik
06.05.2017 Hamburg – Große Freiheit 36

Tickets: Extratix

Lord Of The Lost im Web:

Homepage

Facebook