KRAFTWERK – Spielen im Februar noch eine Zusatzshow in Dresden!

KRAFTWERK
Foto: © by Peter Boettcher

Das Multimedia-Projekt KRAFTWERK hat nicht nur in mehr als vier Jahrzehnten Musikgeschichte geschrieben und gelten als Pioniere der elektronischen Musik und Urväter verschiedenster Genres wie Electro, Minimal, Hip Hop und Synthie Pop und insbesondere Techno, sondern die beiden Gründer Ralf Hütter und Florian Schneider bekamen im Januar 2014 sogar einen Grammy für ihr Lebenswerk verliehen. Nach der erfolgreichen Konzertreihe im Januar 2015, welche in der Neuen Nationalgalerie in Berlin aufgeführt wurde, durften KRAFTWERK sogar zum diesjährigen Start der Tour de France im Juli eines ihrer legendären 3D-Konzerte im Ehrenhof in Düsseldorf spielen.

Nach den weltweiten Erfolgen ihrer 3-D-Konzerte dürfen sich die Fans jetzt auf drei weitere außergewöhnliche 3-D-Konzerte der Elektro-Pioniere freuen. Im kommenden Jahr, genauer gesagt am 02.02., 03.02. und 04.02.2018, werden KRAFTWERK im Kunstmuseum Alber- tinum Dresden zu Gast sein. Mit diesen Konzerten setzen KRAFTWERK ihre überaus erfolgreiche Retrospektive „Kraftwerk –The Catalogue 12345678“ fort, die im Jahr 2012 im „Museum of Modern Art“ in New York begann.

Aufgrund der großen Nachfrage sind leider nur noch HIER Tickets für die Zusatzshow am 03.02.2018 erhältlich.

02.02.2018 Dresden, Albertinum – (Ausverkauft!)
03.02.2018 Dresden, Albertinum – (Ausverkauft!)
03.02.2018 Dresden, Albertinum – (Zusatzshow) Begrinn: 23:30
04.02.2018 Dresden, Albertinum – (Ausverkauft!)

KRAFTWERK im Web:

Homepage

Facebook