Das Line-Up fürs Autumn Moon Festival 2017 steht!

Autumn Moon

Auch in diesem Jahr darf man sich wieder auf DAS Indoor Outdoor Festival Spektakel im Herbst freuen! Mitte Oktober ist es endlich wieder soweit: Am 13. – 14. Oktober 2017 öffnet das Autumn Moon Festival erneut in Hameln seine Pforten, um mit allen Liebhabern der dunklen Klangkunst ein einzigartiges Halloween-Spectakel zu feiern.  Über 40 Bands aus unterschiedlichen Genres werden sich an insgesamt 5 Spielorten (Rattenfängerhalle, Sumpf- blume, Schiff Holzminden, Outdoor Stages & Papa Hemmingways) auf den Bühnen die Klinke in die Hand geben, um mit ihrer Performance auf dem 2-tägigen Festival ordentlich für Stimmung zu sorgen. Die Veranstalter haben keine Mühen gescheut und warten auch 2017 mit ein interessantes und abwechslungsreiches Line-Up auf.

Das gesamte Line-Up sieht nun wie folgt aus:

Peter Heppner, Joachim Witt, Suicide Commando, FAUN, Front 242, Beborn Beton, Letzte Instanz, Vlad in Tears, Herzleid (Tribute to Rammstein Show), The Beauty of Gemina, Block Brothers, Stoneman, Merciful Nuns, Psyche, Beyond Obsession, The O’Reillys and the Paddyhats, Heldmaschine, Drescher, [x]-Rx, Kite, Godex, Inkubus Sukkubus, BURN, The Rain Within, Monica Jeffries, Black Magic Fools, MicroClocks, Drawing Circles, TAINA, Kochkraft durch KMA, MacCabe & Kanaka, Red Zebra, Barbar’O’Rhum, Fuchsteufelswild, Gasmac Gilmore, Celtica Pipes Rock, Klimt 1918, Irdorath, Reliquiae, Elferya, The Mary Hart Attack, Brigada Pirata, La Kejoca

Es werden aber noch ein paar kleine Überraschungen folgen, denn das wollen sich die Ver- anstalter natürlich nicht nehmen lassen. Es bleibt weiterhin spannend!

Neben dem Live-Programm erwartet die Besucher auch Lesungen, Workshops, Kunst- austellungen, DJ Sets bis in den Morgenstunden und einen mystischen Halloween Markt. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl mit Biofood und Drinks gesorgt sein. Dieses großartige Festival solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen!

Tickets und T-Shirts können HIER geordert werden!

Autumn Moon Festival im Web:

Homepage

Facebook