ASP rocken ab heute wieder die Bühne!

Gothic-Novel-Rocker ASP

Seit über achtzehn Jahren begeistern die Gothic-Novel-Rocker ASP schon mit ihrer einzigartigen Mischung aus treibender Rockmusik, gepaart mit melodischen Klängen, tiefen Vocals und Elektroelementen nicht nur die Anhänger der »Schwarzen Szene«, sondern auch Musikliebhaber über die Grenzen der Gothic- und Metal-Szene hinaus. 2017 kündigten ASP eine längere und wohlverdiente Verschnauf- pause an, fuhren jedoch zuvor im Oktober mit dem Erscheinen ihres neuen Longplayers „Zutiefst“ noch einmal richtig schwere Geschütze auf unf gingen zeitgleich auf eine ausgedehnte „20.000 Meilen“-Tour, auf der ASP neben ihre neuen Songs auch noch als Special Guest die vier Herren von der norwegischen Dark Rock / Metal-Band Gothminister mit im Gepäck hatten.

Ab heute (02.10.2018) wird die Truppe um Frontmann und Sänger Alexander „Asp“ Frank Spreng anlässlich des 10. Geburtstages ihres Doppelalbums „Zaubererbruder – Der Krabat-Liederzyklus“, welches im August 2008 über Trisol Music Group das Licht der Welt erblickte, queer durch Deutschland unterwegs sein, um das Werk zum ersten und einzigen Mal auf eine Rock-Tour zu präsentieren.

Da es sich um eine Rock-Tour handelt, wird das Album „Zaubererbruder – Der Krabat-Liederzyklus“ natürlich auch in gewohnter Rock-Manier dargeboten. ASP, die Meister der rockigen Finsternis, werden aber nicht allein auf der Bühne stehen, sondern haben sich für die Interpretation der Krabat-Sage noch einige musikalische Gäste eingeladen.

ASP – Zaubererbruder Live & Extended Tour 2018

02.10.2018 Hannover, Pavillon (Ausverkauft)
03.10.2018 Dresden, Alter Schlachthof
04.10.2018 Berlin, Huxleys Neue Welt
05.10.2018 Stuttgart, Im Wizemann (Ausverkauft)
06.10.2018 München, Muffathalle (Ausverkauft)
11.10.2018 Wiesbaden, Schlachthof
12.10.2018 Oberhausen, Turbinenhalle
13.10.2018 Leipzig, Haus Auensee
14.10.2018 Hamburg, Große Freiheit (Ausverkauft)

ASP im Web:

Homepage

Facebook