8. Gothic Meets Klassik 2019

Gothic Meets Klassik 2019

Traditionell wird auch in diesem Jahr, genauer gesagt am 26.10. – 27.10.2019, die Ausnahmeshow »Gothic Meets Klassik« fortgesetzt und die Besucher erneut mitreißen. Wie in den vergangenen sieben Jahren wird das einzigartige 2-tägige Event der »Schwarzen Szene« mit einem elektronischen Festivaltag im Haus Auensee eingeläutet, bevor es am Folgetag im großartigen Gewandhaus zu Leipzig mit einem Sinfonieorchester weitergeht.

Auch für die bereits achte Auflage ist es den Veranstaltern gelungen, ein vielversprechendes Line-Up zusammenzustellen. Schon jetzt darf man sich an beiden Tagen u. a. auf die britische Achtzigerjahre-Ikone ANNE CLARK, die nicht nur seit fast 40 Jahren in der Musikwelt unter- wegs ist, sondern im Herbst 2018 in Kooperation mit dem Elektronik-Künstler Thomas Rückholdt das Album „Homage (The Silence Inside)“ auf den Markt brachte, freuen.

In das zweitägige Line-Up wird sich zudem COPPELIUS, die auf klassischem Instrumentarium – harten Rock statt Kammermusik spielen, aus Berlin einreihen. Zuletzt sorgen die fünf freundlichen Gentlemen aus dem 19. Jahrhundert und ihr Butler mit ihrem 2015er-Album „Hertzmaschine“ und 2017 mit der Veröffentlichung des 5 CD Box-Set „Original Album Classics“ für Aufsehen.

Um wen es sich bei den anderen beiden Acts handelt, bleibt noch abzuwarten.

26.10.2019 (Haus Auensee Leipzig)
ANNE CLARK & FRIENDS
COPPELIUS
* 2 weitere Acts

27.10.2019 (Gewandhaus Leipzig)
ANNE CLARK
COPPELIUS
+ 1 weiterer Act

Tickets können über MAWI – Concert oder Eventim geordert werden.