NACHTBLUT machen im Mai erneut die Clubs unsicher!

Nachtblut

Mit ihrer Kombination aus düsteren und rauen Klängen etablierte sich die Band NACHTBLUT, welche im November 2005 von Frontmann und Sänger Askeroth ins Leben gerufen wurde, um auf soziale Missstände in der Gesellschaft aufmerksam zu machen, rasch zu einer Größe im Underground. Mittlerweile ist die Band weit über die Grenzen des Underground hinaus bekannt. Dass ihr Konzept, einem speziellen Mix zwischen Hasstiraden und Schwarzromantik, aufgeht und auch ihre Live-Performance funktioniert, haben die Musiker nicht zuletzt auf ihrer Herbsttour 2017, die sie anlässlich der Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums „Apostasie“ bestritten, bewiesen.

Dank der großartigen Resonanz im Herbst kehrt das Osnabrücker Quintett nun im Mai 2018 mit ihrem neuem Material in die Clubs zurück und zelebrieren erneut sowohl neue als auch alte Songs in gewohnter Manier! Diesmal werden vorwiegend die kleineren Städte, die im Herbst nicht berücksicht werden konnten, bespielt. Wer die energiegeladene und voller Herzblut spielende Band live erleben möchte, der sollte sich rechtzeitig sein Ticket sichern. Diese können allen bekannten VVK-Stellen sowie über extratix.de geordert werden.

NACHTBLUT – Apostasie Tour Teil II

03.05.2018 Hannover, LUX
04.05.2018 Lübeck, Riders Cafe
05.05.2018 Weinheim, Café Central
10.05.2018 Köln, Jungle
11.05.2018 Losheim, Eisenbahnhalle
12.05.2018 Erfurt, From Hell
25.05.2018 Osnabrück, Rosenhof

Tickets: Extratix

NACHTBLUT im Web:

Homepage

Facebook