Nachtmahr – Kampfbereit (CD-Review)

Weltmacht mit 9 Buchstaben? Richtig: NACHTMAHR! Seit 2007 marschiert Thomas Rainer mit dem Nachfolger von Siechtum durch die Lande und erobert Tanzflächen ebenso schnell im Sturm wie Fanherzen. Dieser Macht kann sich keiner entziehen! Österreich ist einfach musikalisch auf dem Vormarsch und wer nicht folgt, ist selber schuld! 5 Alben, 4 EPs, genug Klassiker, Tanzflächenkiller, Club-Granaten, Festivals, frenetisch gefeierte Konzerte, treue Gefolgschaft – dieser Sturm wird nicht abbrechen und das Kriegsgeschrei ist entsprechend laut! Zuletzt sorgte das 5. Werk „Feindbild“ für Wirbel.

Kampfbereit“ heißt gemäß dem Motto die neue Scheibe, die jetzt auf dem Schlachtfeld bereit steht. 11 musikalische Soldaten stehen darauf zur Verfügung, die wir von Dark Music World und ich heute mit stahlharter Faust für Euch testen werden. Den Anfang macht „Tanzt für mich“. Gleich nach dem allseits beliebten „Tanzdiktator“ ist dies der Nachfolger. Wucht, Hass, Weltmacht, Lebensratgeber, Befreiungsschlag, starker Text, extrem tanzbar. So sind Nachtmahr 2016! „Strenge Liebe“ ist die kleine, böse Schwester von „Mädchen in Uniform„. Streng, dekadent, beherrschend, starker EBM, cooler Text, schnell. Einfach nur derbe gut und lustig! „Gegen den Strom“ demonstriert einwandfrei die Position, die Nachtmahr hat und beschreibt die Band wundervoll. Starker, wahrer Text und entsprechend düster. Einer meiner absoluten Favoriten der Scheibe! Der Herz- und Titeltrack „Kampfbereit“ passt sich dem eindrucksvoll an. Wehende Banner, tausend Mann ziehen zu Felde und folgen frenetisch jubelnd Nachtmahr und dieser glorreichen Hymne, die einem Gänsehaut-Schauer schickt. Welch Überhit! „Wir sind die Toten“ ist das erste Instrumental, das mit brachialen Sounds und einem mega guten Sample aufwartet. Tanzbar, fetzig, Melodien die im Kopf bleiben. Das wird die neue übermächtige Club-Granate, die mit den anderen aus dem Nachtmahr-Lager gut mithalten kann. „Tempus Fugit“ ist das zweite Instrumental und die Schwester von „Katharsis“. Dementsprechend geil ist dieser Track auch und ein weiterer Favorit! „Stahlgewitter“ ist eine weitere dieser Über-Hymnen, die es aufs Album geschafft haben. Ein Sturmangriff auf die Herzen und die Emotionen, hier steht man still und lauscht nur gebannt. Ein weiterer meiner absoluten Favoriten, der mir erneut eine fette Gänsehaut beschert. Ebenso verhält es sich mit „Krieg und Frieden“. Eine Ballade ganz auf nachtmahrsche Art. „Burning Bridges“ ist die einzige englische Nummer der CD und eine typische Nachtmahr-Perle. Testet sie aus, sie wird Euch sehr munden! Neben „Strenge Liebe“ ist „Entfache dieses Feuer“ die erotische Drecksau der CD. Das sagt glaub ich alles, hört mal rein, das ist purer Sex! This is erotic Body Music, wie The Sexorcist jetzt sagen würden. Ein richtig geiler Ausklang meldet sich mit „Unsterbliche Opfer“ zu Wort. Vom Klang her fast sogar in Richtung L´Ame Immortelle gehend, ist dies eine der geilsten Balladen über Krieg und Soldaten, die ich je gehört habe. Bewegender Männerchor, traurige Gitarre. Mehr braucht das Lied nicht. Welch ein Überhit! Ich liebe dieses Lied und den Text!

Fazit:
Welch Meisterk! Nachtmahr legen ein so mächtiges Werk vor, dass der Boden unter den Füßen glüht vor Überhitze! Höchst emotional, weg sprengend, umwerfend, geladen, geballt, Wucht, Epik, Hymnen, breit gefächerte Thematiken, Tiefgang, Gefühl, Hingabe, Sex, – ich könnte noch mehr bringen, aber wir wollen ja hier nicht sämtlichen Rahmen sprengen. Ehrfürchtig ziehe ich meinen Hut vor diesem Werk und gebe ein fettes Dankeschön an Thomas ab, der hier zu Höchstleistungen auffährt. Ich finde es besonders bemerkenswert, wie sehr Nachtmahr sich jedes mal weiter entwickeln. Kein Album klingt wie das andere und das ist einfach eine Ehrung wert! Fans und Neuankömmlingen sei dieses Werk sehr ans Herz gelegt. So was braucht jeder in der CD-Sammlung!

Tracklist:

01 Tanzt Für Mich
02 Strenge Liebe
03 Gegen Den Strom
04 Kampfbereit
05 Wir Sind Die Toten
06 Stahlgewitter
07 Burning Bridges
08 Entface Dieses Feuer
09 Krieg Und Frieden
10 Tempus Fugit
11 Unsterbliches Opfer

Album bestellen: Amazon

VÖ: 01.04.2014
Genre: Industrial Techno
Label: Trisol

Nachtmahr im Web:

Homepage

Facebook