Golden Apes – laden zum Dark Spring Festival 2017 nach Berlin!

Am 25. März 2017 laden die Berliner Goth´n Wave-Rocker GOLDEN APES nun schon das 8. Mal zum Dark Spring Festival in den Bi Nuu Club (ex-Kato), dem legendären Szene-Kult-Club in Kreuzberg, im Herzen Berlins, ein. Ge- treu dem Credo der Veranstaltung bietet das handverlesene Line-Up auch dieses Mal wieder spannende und interessante Klänge abseits des musikalischen Szene-Mainstreams. Ein ausgewogenes Maß an etablierten Künstlern und aufregenden neuen Bands der Wave-, Gothic- und Post-Punk-Szene aus aller Welt wird hier geboten.

Folgende Bands sind 2017 mit dabei:

And Also The Trees (UK) – Golden Apes (GER) – ASCETIC: (AUS) –

Horror Vacui (IT) – Alliteration Kit (RUS)

Es bedarf nicht vieler erklärender Worte zu And Also The Trees, sind sie doch einer DER Wegbereiter des Britischen Dark Wave und Post-Punk. In dieser Funktion sind sie noch immer kreativ und qualitativ mehr als überzeugend, was ihr jüngst erschienenes Album „Born into Waves“ eindrucksvoll bewiesen hat, welches sie während ihrer Full-Time Show sicherlich ausreichend zu würdigen wissen.

Trotz aller Unvorhersehbarkeit haben die Liveshows von ASCETIC: allesamt eines gemein – den Umstand, dass sie nicht nur für die 3 Herren aus Australien aufreibend und schweiß- treibend sind, sondern auch das Publikum resolut in den Sog ihres energischen Post-Punks ziehen.

Eine impulsive Mixtur aus Death-, Gothrock und Punk haben sich Horror Vacui auf ihre Fahnen geschrieben. Das Quintett aus Italien hat sich in den vergangenen Jahren eine große Fangemeinde erspielt und weiß mit großartigen Arrangements & Sounds zu fesseln.

Powerfrau Yulia und ihre drei Weggefährten von Alliteration Kit sind der Geheimtipp im Festival-Line Up. Die Band aus Russland, die beim Dark Spring ihr Deutschland-Debüt geben werden, spielt erfrischenden Post Punk mit einer Prise wohltuender 80s-Nostalgie.

Und last but not least: die gastgebenden Herren von den Golden Apes, die an diesem Abend einige Songs von ihrem neuen, mittlerweile 8. Studioalbum „M A L V S“, welches am 25. November 2016 das Licht der Welt erblickte, präsentieren werden.

Im Anschluss legen dann bei der Aftershow-Party noch DJ Thomas Thyssen (Pagan Love Songs) und Jakob (Strobelight Records) das Beste aus Gothrock, Post Punk, Wave & Indie auf, wozu dann bis in die frühen Morgenstunden des Sonntags durchgetanzt werden darf.

Tickets könnt können >>HIER<< im Shop von Golden Apes bestellt werden.

Einlass : 18:00 Uhr
Beginn : 18:40 Uhr

Adresse: BI NUU, Im U-Bhf. Schlesischen Tor, 10997 Berlin

Dark Spring Festival im Web:

Facebook