BRDigung – Chaostheorie (CD-Review)

Seit 2003 ist der Vierer um Sänger und Leadgitarrist Julian Cistecky aus Kempen jetzt schon am Start. Charakteristisch für ihre Musik ist eine Mischung aus Punkrock, Metal und Rock mit gelegentlichen Abweichungen ins Hardcore-Genre. Textlich behandelt die Band sozialkritische und ernste Themen, welche gerne mit Witz und viel Ironie an den Hörer gebracht werden. Inzwischen sind es 4 Alben, eine Single und drei Sampler-Beiträge geworden. Das letzte Werk „In goldenen Ketten“ erschien 2014. Seitdem ist auch der neue Bassist Alexander Steves mit an Bord.

Jetzt erblickt am 15.04. das fünfte Album „Chaostheorie“ das Licht der Welt. Darauf vertreten sind 14 brandneue Titel. Das Herz- und Titelstück „Chaostheorie“ legt gleich richtig gut los. Ordentlich dreckiger Punkrock mit starken deutschen Texten, wahre deutsche Lyrik, interessante eingebaute Sounds. Einfach ein richtig guter Anfang für BRDigung 2016! „Vom Fliegen und Fallen“ hingegen ist richtig feiner Melodic Punk Metal mit genug Power, Gefühl und Kraft. Eingängig, mitreißend, packend, geiler Text. Das komplette Gegenteil ist „Autonom extrem“. Dreckiger Punkrock mit Hradcore-Attitüde, derbe rockend, schnell, extrem, starke geballte Lyrik, halligalli Drecksau-Party! Gleichzeitig auch die erste Auskopplung. Einer meiner absoluten Favoriten! „Hässliche Fans“ rechnet mit Leuten auf Konzerten ab, die wirklich nicht die Schönheit inne haben. Dreckig, ehrlich, abrechnend, witzig! „Das Spiel mit dem Feuer“ schlägt in eine ähnliche Kerbe, nur dass es ausgelassen daher kommt und als Lebensratgeber gesehen werden darf. „Der Tag danach“ ist die absolute After Party Katerstimmung Hymne! Das muss als Beschreibung reichen, mehr kann man nur anhören. „Gemeinsam gegen die Zeit“ wartet dagegen mit viel Gefühl, tausenden Litern Herzblut und bisschen Romantik auf. Eine richtig feine Punk-Rock-Ballade! „Scheiß auf die scheiß dritte Welt“ ist eine weitere Abrechnungshymne mit viel Ironie und Augenzwinkern. Bitterböser ehrlicher Punkrock ftw! Ebenso wird es bei „Die Fürstin von Monaco“ gehandhabt. Ein richtig geiles Lied, das sich viele so mitlaufende Heuler mal ganz genau anhören sollten. Weiterer Favorit meinerseits! „Weil du ein Opfer bist“ ist ein weiterer ehrlicher Lebensratgeber, der aufzeigt, dass man es manchmal einfach nicht ändern kann und vielleicht auch gerechtfertigt Probleme hat. Einfach mal locker nehmen und andere damit nicht belasten! „Freundschaft und Bier“ ist eine richtige Punk-Party-Hymne, die verdammt witzig daher kommt, mich sehr oft lachen lässt und die einem echt den Tag erhellt. Richtig feiner Song! „Wir sind angepisst“ passt da super dazu, nur dass es viel extremer daher kommt und zum abgehen animiert. Hier ist die Message durchaus wörtlich zu nehmen. „Kein Land in Sicht“ zeigt mal wieder ganz deutlich, warum die Jungs sich BRDigung genannt haben. Hört es Euch an, dann wisst Ihr, was ich meine. „Stadt aus Kristall“ trägt das Ganze dann zu Grabe (um mal mit dem Bandnamen zu spielen 😉 ). Richtig feine Perle, viel Gefühl, Herzblut, ehrlich, traurig, stark, auffordernd, ermutigend. Einfach eine richtig geile Hymne zum Schluss, so wie es sich für solch eine Platte gehört!

Fazit:
BRDigung sind brutalst und super erholt wieder da! Richtig fette Power, starke Songs, noch stärkere Messages, Herzblut, Ehrlichkeit, Witz, Mut, Biss, Wut, Tollwut, Mittelfinger-Attitüde, Abrechnung. Kurz um: die Jungs werden ihrem Namen ein weiteres Mal im bereits 13. Jahr mehr als gerecht! Richtig geile Scheibe, die den Fans sehr munden wird! Ich liebe es, wer es nicht tut, hat einfach mal keinen Plan! Natürlich muss man die Musik an sich mögen, aber die Jungs haben es einfach nur derbe drauf und so viel Ehrlichkeit hört man selten! Man steckt sich richtig krass an mit dem, was da vertreten wird. Testet es aus, es lohnt sich verdammt noch mal!

Tracklist:

01. Chaostheorie
02. Vom Fliegen & Fallen
03. Autonom extrem
04. Hässliche Fans
05. Das Spiel mit dem Feuer
06. Der Tag danach
07. Gemeinsam gegen die Zeit
08. Scheiß auf die scheiß dritte Welt
09. Weil du ein Opfer bist
10. Die Fürstin von Monaco
11. Freundschaft & Bier
12. Wir sind angepisst
13. Kein Land in Sicht
14. Stadt aus Kristall

Album bestellen: Amazon

VÖ: 15.04.2016
Genre: Punkrock / Metal
Label: Rookies & Kings

BRDigung im Web:

Homepage

Facebook