Vlad In Tears – starten Crowdfunding-Projekt für Jubiläumstour!

Vlad In Tears

Seit mittlerweile 10 Jahren geistert die Band rund um Sänger Kris Vlad durch die Gothic-Rock-Metal-Szene und das muss ordentlich gefeiert werden. Nach der letzten Veröffentlichung ihres Albums „Unbroken“ (2016) via NoCut unterzeichneten Vlad In Tears im März 2017 einen neuen Vertrag beim Label Eternal Sound Records. Aktuell arbeiten die Wahl-Berliner fleißig an einem 10 Song-starken Konzeptalbum, welches nicht nur dunkler als je zuvor werden, sondern auch noch bereits zum Ende des Jahres auf den Markt kommen soll. Mehr Infos zum neuen Album sollen in der nächsten Zeit folgen!

Kommen wir nun aber zum wesentlichen Punkt zurück: Die Düster-Rocker möchten sich zum 10-jährigen Bandbestehen bei ihren Fans mit einer besonderen Tour, die es so vorher noch nicht gegeben hat, für ihre Treue bedanken. Da diese Tour aber auch erst einmal finanziert werden muss, starteten Kris Vlad & Co. nun über Startnext ein Crowdfunding-Projekt, um das Ganze auch realisieren zu können. Schließlich wollen die Jungs ja den Fans die bestmögliche Show bieten, in vielen Städten spielen und das braucht nicht nur eine entsprechende Produktion, sondern auch die Kosten für Logistik und Crew sind nicht gerade günstig. Bei erfolgreicher Finanzierung soll nach dem Release des neuen Konzeptalbums eine ausgiebige Tour folgen.

Um die Gesamtsumme von 7.000 Euro zu erreichen, brauchen Vlad In Tears nun Eure Hilfe: Als Dank für eure Unterstützung stehen viele kleine Dankeschöns zur Verfügung! Ihr wollt die Band unterstützen? Dann geht einfach >>HIER<< zum Crowdfunding-Projekt von Vlad In Tears!

Vlad In Tears im Web:

Homepage

Facebook