Project Pitchfork touren ab Frühjahr 2018 wieder durch Deutschland!

Project Pitchfork

Project Pitchfork, 1990 in Hamburg gegründet, gelten sie nicht nur seit Beginn der 90er Jahre zu den populärsten und einflussreichsten Vertretern des Electro-Wave-Genres, sondern können auch in ihrer über 25-jährigen Schaffenszeit auf bewegte und ungeahnte Szene übergreifende Erfolge zu- rückblicken. Im letzten Jahr erschien ihre mittler- weile zweite Werkschau „Second Anthology“ und das aktuelle Studioalbum „Look Up, I’m Down There“, es folgte eine ausgiebige „25 Jahre Jubiläumstour“ 2016 durch ganz Deutsch- land. Auf dieser Tour wurden sie von den beiden Bands REAPER und EXTIZE unterstützt. Nach einer kleinen Winterpause folgten im Frühjahr 2017 hierzulande bereits die nächsten Live- shows. Aber auch in den ehrwürdigen Mauern der Festung Königstein sowie u.a. auf dem M´era Luna Festival begeisterte die Electro-Formation um Sänger Peter Spilles mit ihren pulsierenden Beats und verträumten Klangsphären tausendende Besucher und Fans.

Zur großen Freude ihrer stetig wachsenden Fanbase wurde jetzt bereits fürs Frühjahr 2018 eine große Tour, die durch insgesamt 8 Städte führen wird, angekündigt. Stellt sich jetzt nur noch die Frage, wird ein Neues und somit das 18. Project Pitchfork-Album auf den Markt kommen? Es bleibt also weiterhin spannend! Original-Tickets können bereits HIER im Shop der Band geordert werden.

Bevor es jedoch soweit ist kann man Peter Spilles und seine Bandkollegen aber hierzulande noch auf dem diesjährigen Dark Storm Festival, das wie immer am 1. Weihnachtsfeiertag (25.12.2017) in der Chemnitzer Stadhalle stattfindet, live erleben.

Project Pitchfork – Termine 2018

15.03.2018 Frankfurt / Das Bett
16.03.2018 Frankfurt / Das Bett
17.03.2018 Oberhausen / E-tropolis Festival
23.03.2018 Dresden / Alter Schlachthof
24.03.2018 Erfurt / Stadtgarten
05.04.2018 München / Backstage Werk
06.04.2018 Stuttgart / Club Cann
13.04.2018 Berlin / Huxleys
14.04.2018 Hamburg / Markthalle

Tickets: Project Pitchfork Shop

Project Pitchfork im Web:

Homepage

Facebook