HEIMATÆRDE – Bruder Ansgar v. Hucretha verlässt die Band!

HEIMATÆRDE

Nach 10 Jahren gab Bruder Ansgar v. Hucretha (Pipes, Backing Vocals) nun in einem Statement bekannt, das er die Electro-Templer von HEIMATÆRDE, die 2004 von DJ Ash aka Ashlar von Megalon ins Leben gerufen wurde und seither ihre Fans mit einem düsteren Mix aus EBM, Electro, brachialer E-Gitarre und mittelalterlichen Instru- mentierungen begeistern, verlassen wird. Wer in Zukunft den Platz von Ansgar einnehmen wird, bleibt abzuwarten. Wer HEIMATÆRDE in diesem Jahr live erleben möchte, der sollte sich unbeding ein Ticket für die folgenden vier Festivals sichern:

30.06.2018 Mülheim a. d. Ruhr – Castle Rock
12.08.2018 Hildesheim, M’era Luna Festival
01.09.2018 Mannheim, Black Castle Festival
08.09.2018 Deutzen, Nocturnal Culture Night

Hier das komplette Statement von Ansgar:

„Hallo liebe Leser,

ich werde mein Engagement bei Heimataerde aufgeben. Manche Dinge bedürfen nicht vieler Worte.

Es gibt Dinge im Leben, die sich ändern. Das private Umfeld und die Aufgaben, die damit verbunden sind, der persönliche Geschmack oder der Wunsch, etwas Neues, Anderes zu probieren. In meinem Fall ist es neben anderen wichtigen Dingen in zunehmendem Maße die Fotografie.

Mein Anspruch ist es, immer das Beste zu geben. Bei der knappen Zeit zwischen allen Projekten wird das immer schwieriger und ich möchte nicht, dass mal irgendjemand nach einem Konzert sagt, „der Ansgar wirkte aber lustlos, war nicht bei der Sache oder abwesend“. Das hat weder die Band noch ihr verdient.

Deshalb gebe ich aus Rücksicht vor meinen Bandkollegen und den Menschen, die „Heimataerde“ Konzerte besuchen, mein Engagement auf und hoffe, dass dieser Schritt nachvollziehbar ist.

Ich wünsche allen Beteiligten in der Band, dass sie ihre gesteckten Ziele erreichen und auch weiterhin mit so viel Enthusiasmus dabei sind.

Aber mehr noch möchte ich mich für mittlerweile 10 Jahre bedanken. 10 Jahre, in denen ich sehr viele liebe Menschen kennenlernen durfte. Menschen, die ich für immer im meinem Herzen tragen werde.

Euer Ansgar“

HEIMATÆRDE im Web:

Homepage

Facebook