Gewinnt einen ganzen Abend mit Welle:Erdball persönlich!

Welle:Erdball

„Hallo, hier spricht Welle:Erdball“ – Mit diesem Zitat beginnt seit 1993 jede Sendung des imaginären Radiosenders um Sänger Hannes Malecki („Honey“) und Synthesizer Alf Behnsen („A.L.F.“), die die beiden Elektronik-Musiker in den Äther strahlen. Anfänglich noch unter den Namen Honigmond (1990) gegründet, folgte jedoch später der Name Feindsender 64.3, bis schließlich 1993 der Name Welle:Erdball ge- funden wurde. Die Hannoveraner Minimal-Elektro-Formation beweist nicht nur seit fast 25 Jahren, dass Retroschick optisch manches zu bieten hat, sondern auch nostal- gische Gegenstände wie zum Beispiel der Commodore 64 akustisch wahre Wunder erzeugen können. Nach der letzten Veröffentlichung ihrer EP „1000 Engel“ (Limited Box inkl. rotem 7″ Vinyl) im November 2015, welche durchaus als ein vollwertiges Album anzusehen und die unerwartet schnell ausverkauft war, legen Welle: Erdball auf Wunsch ihrer treuen Hörerschaft im März 2016 mit dem der EP „1000 Engel“ als CD-Release nach.

Jetzt ist es endlich wieder soweit: Unter dem Motto „Der Sommer kommt und Welle:Erdball schrieb den Soundtrack dazu“ kündigte der imaginäre Radiosender nun eine brandneue Sendung, die den Titel „Gaudeamus Igitur“ trägt und pünklich zum Vespa 50n Special Tourstart am 28. April 2017 erscheint, an. Mit „Gaudeamus Igitur“ sendet Welle:Erdball neben den Sommer-Hit von 1965 „Die letzte Chance zu leben“ noch weitere 10 neue Lieder, alles auf einem Tonträger, in den Äther!

Folgendes sagt Welle:Erdball zur neuen Sendung:

„Die gesamte Sendung ist ein vollwertiges Album anstelle einer „EP“ (was immer das auch ist?!) – und gleicht eher einem YPS-Heft mit Gimmick. Hier wurden wieder viele geheimnisvolle Geschichten recherchiert: Die Unbekannte aus der Seine, 20.000 Meilen unter dem Meer mit Kapitän Nemo in der Nautilus und Professor Pierre Aronnax an Bord, der meistverkaufte Heimcomputer der Menschheit, „Wie macht man Musik mit einem analogen Synthesizer-Bausatz (dem Böhmat 87)?“, „Warum sterben Menschen?“ und viele weitere phantastische Dinge. Und als Gimmick gibt es den Aufkleber für die Vespa 50N Special, mit der man ins Schwimmbad fährt, sowie viele Oster-Eier, versteckte Lieder und das große IQ-Test-Spiel mit Gewinnchance im Begleitbüchlein.“

Zur großen Freude der Hörerschaft startet zudem am 28. April die angekündigte Vespa 50n Special Tour 2017, welche die Hannoveraner jedoch nicht allein bestreiten werden, sondern sie haben neben ihrer neuen Sendung „Gaudeamus Igitur“ auch noch als Special Guest das aus Berlin stammende Bandprojekt The Sexorcist, welches sich um Chris L. (Agonoize, Dance Or Die) und seinem Partner-in-Crime Gunnar Kreuz (HAEDZOR) formierte, mit im Gepäck.

Gewinnt einen ganzen Abend mit Welle:Erdball persönlich!

Welle:Erdball geben auf dieser Tour 8 Fans die einmalige Chance einen privaten Einblick hinter den Kulissen zu werfen und zusammen mit der Band einen ganzen Abend persönlich zu verbringen! Um an der Aktion „Backstagepass“ teilzunehmen müsst ihr folgende Voraus- setzungen erfüllen:

01. Ihr habt bereits ein gültiges Ticket für die Tour 2017!
02. Ihr teilt das Video mit Euren Freunden! *
03. Ihr schreibt hier im Beitrag unter Kommentar die Stadt, für welches Ihr bereits ein Ticket gekauft habt! *

* Den Beitrag unter dem ihr Punkt 2 und 3 erfüllen müsst findet ihr >>HIER<<

Alle die noch kein Konzertticket für die „Vespa 50n Special“ Tour 2017 haben können natürlich auch mitmachen, indem sie sich einfach bis spätestens 23. April 2017 noch ein Ticket kaufen und an der Facebook-Aktion „Backstagepass“ teilnehmen! Die acht glücklichen Gewinner werden am 24. April 2017 über Facebook direkt von Welle:Erdball benachrichtigt.

Originalkarten + gratis Tourbutton (Nur solange der Vorrat reicht) sind nur im Eislandshop unter: http://www.eislandshop.de/de/welleerdball-tickets/ erhältlich! Weiterhin werden Tickets an allen bundesweiten Eventim/CTS Vorver- kaufsstellen erhältlich sein!

„Gaudeamus Igitur“ Tracklist:

01. Vespa 50N Special
02. Gaudeamus Igitur
03. 20.000 Meilen unter dem Meer
04. Die letzte Chance zu leben
05. L’inconnue de la Seine
06. Nur mit mir allein
07. Polyarmorie
08. Stirb mir nicht weg (C=64)
09. 1000 Engel (Tax-5 Remix)
10. 20.000 Meilen unter dem Meer (Tax-5 Remix)

Bestellen: Amazon

Welle:Erdball – Vespa 50n Special Tour 2017
+ Special Guest: The Sexorcist

28.04.2017 Oberhausen, Kulttempel
29.04.2017 Bremen, Tivoli
30.04.2017 Berlin, SO 36
01.05.2017 Hannover, Musikzentrum
05.05.2017 Magedeburg, Factory
06.05.2017 Wiesbaden, Schlachthof
11.05.2017 Nürnberg, Hirsch
12.05.2017 Erfurt, From Hell
13.05.2017 Dresden, Reithalle Strasse E
19.05.2017 Rostock, MAU Club
20.05.2017 Flensburg, Roxy
25.05.2017 München, Theaterfabrik
26.05.2017 AT-Wien, Szene
27.05.2017 Mannheim, MS Connexion Complex
08.07.2017 Ulm, Ratiopharm Arena @ Volle Kraft Voraus Festival

Tickets: Eislandshop

WELLE:ERDBALL im Web:

Homepage

Facebook