DIE HEART – Monument (EP-Kritik)

DIE HEART

Die junge Band DIE HEART aus Hamburg haben mit ihrem Debütalbum „Stay Heart“ 2017 beeindruckend auf sich aufmerksam gemacht. Knapp ein Jahr später gibt es einen erneuten Grund zur Freude für alle Fans und die, die es noch werden wollen. Mit einer Kleinen, aber feinen 3-Track EP lassen die vier Jungs aus dem Norden wieder von sich hören. Am 30.03.2018 wird die Platte „Monument“ via NoCut veröffentlicht. Pünktlich dazu spielt der Vierer um Sänger Niels am folgenden Tag das Release Festival in Ham- burg. Definitiv ein Pflichtprogramm für alle, die es einrichten können.

Die drei Tracks hören auf die klangvollen Namen „Alles was du wolltest“, „Monolith“ und „Unser Leben“. Alle drei können sie mit viel Druck nach vorne, Tempo und kratzigen Gitarrenriffs überzeugen. Gesanglich und textlich ausdrucksstark wird kein Blatt vor den Mund genommen und frei raus nach vorne geschrien. „Alles was du wolltest“ ist dabei fast schon gescreamt und überzeugt durch Tempowechsel, die den Fluss des Songs nicht stören, aber für ordentliche Abwechslung sorgen. „Monolith“ kommt trotz des schnellen Tempos sehr gefühlvoll rüber und weiß mit gefühlvollen Passagen zu überzeugen. Viel experimenteller wirkt „Unser Leben“. Wieder mehr gescreamt als gesungen, leicht verzerrt und treibend wird hier eine neue Seite gezeigt. Drei Songs, die ähnlich, aber doch ganz verschieden sind. Jeder steht für sich und kann auf ganzer Linie überzeugen, aber auch als Gesamtwerk spielen die Songs hervorragend zusammen und lassen eine gewisse Gemeinsamkeit erkennen. Definitiv haben sie Wiedererkennungswert und sind ganz klar DIE HEART zuzuordnen.

Fazit: Schade, dass die EP nur drei Tracks umfasst, bzw. schade, dass es nur eine EP und kein Album ist. Zum Anfüttern perfekt, man hat nach dem Hören definitiv Lust auf mehr. Mehr kratzigen Gesang, mehr verzerrte Gitarrenriffs und mehr DIE HEART. Wenn das (hoffentlich bald) kommende Album hält, was die EP verspricht, steht DIE HEART noch großes bevor. Sehr, sehr gerne mehr davon!

Tracklist:

01. Monolith
02. Alles was du wolltest
03. Unser Leben

Kaufen: Amazon

VÖ: 30.03.2018
Genre: Hardcorepunk
Label: NoCut

DIE HEART im Web:

Homepage

Facebook